Obergurgl-Hochgurgl, der Diamant der Alpen

Das Ötztaler Skigebiet belegt die Pisten-Pole-Position in Österreich

Obergurgl-Hochgurgl legt fast jedes Jahr einen Frühstart in die Wintersaison hin. Denn das schneesichere Skigebiet befindet sich in bester Schneelage zwischen 2.000 und 3.000 Höhenmetern. So glänzt der Diamant der Alpen meist als erster mit bestens präparierten und funkelnden Skipisten.

Die beiden Orte Obergurgl und Hochgurgl werden als Diamant in den Alpen bezeichnet. Und wer schon einmal da war, weiß auch, warum: das Glitzern der schneebedeckten Gipfel, die kristallklare Luft und der Hauch von Luxus, der hier oben weht … wie ein Diamant in den Alpen.

Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl

Dem himmel so nah

Riml Sports & Skiverleih

Sportshop direkt im Hotel

Winteraktivitäten

Wintergenuss abseits der Pisten

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×